Behandlung

Bei Kaninchen und Nagern werden operative Eingriffe von Frau Dr. Bartl unter schonender Inhalationsnarkose vorgenommen. So ist der empfindliche Magen-Darm-Trakt der Kleinsäuger direkt nach der OP wieder "einsatzbereit".
Zahnfehlstellungen werden, wenn möglich, ohne Narkose korrigiert.